Windows: Herausfinden, welche Anwendung Port belegt

Kleiner Quicktipp: Apache kann nicht starten, weil irgendwas Port 80 und/oder 443 belegt?

netstat -ano | findstr /r 0.0:80 && netstat -ano | findstr 0.0:443 

netstat

netstat

Ausgespuckt werden die Prozess-IDs (ganz rechts). Zusätzliche Infos, worum es sich bei diesem Prozess handelt, gibts im Taskmanager oder – wenn man schonmal in der cmd ist – per:

tasklist /FI "PID eq 1040" /FO TABLE 

tasklist

tasklist

Skype war also der Übeltäter! Nun entweder per Taskmanager schließen oder per:

taskkill /pid 4244 /f 

Eventuell sind dafür Admin-Rechte nötig, die cmd also als Admin starten.