Spalten und Zeilen

Jede Tabelle besteht aus einer Menge aus Spalten und Zeilen. Spalten sind dabei die Wert-Gruppen, während Zeilen die eigentlichen Werte beinhalten. Eine Kunden-Tabelle wird zum Beispiel folgende Spalten haben:

Name, Adresse, PLZ

Mit eingetragenen Werten sieht das ganze folgendermaßen aus:

Eine Tabelle hat in der Regel zwischen 2 und 20 Spalten, kann aber auch lediglich eine oder weit mehr als 20 Spalten haben. Die Anzahl an Zeilen ist im Grunde auch nicht beschränkt, eine Tabelle mit 1 Millionen Zeilen ist daher eher Standard als Ausnahme. Aber sogar eine Zeilenanzahl von 1 Milliarden und mehr ist hin und wieder in der Datenbankwelt anzutreffen.