Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Software gestützte Visualisierung DESITE
#11
Kurzes Update.
Ist doch komlizierter als ich dachte mit den Zusatzfeldern. Also die wo man die eigene Gewerke Eintragen kann. Das komische ist wenn man sich ein zusatzfeld holt ,es ausfüllt ,und noch ein Feld holt ,das der Inhalt vom ersten Feld wieder gelöscht wird. Das verstehe ich gerade nicht.
Ich probiere das mal anders aus ,erstmal zum testen damit wir weiter kommen,ändern kann man das dann noch.

Da ich fast fertig bin denke ich das heute irgendwann hier ein neuer Beitrag steht.
Ja lad mal hoch .Link hast du ja noch oder ?
Idea Soforthilfe-Chat für Sofortige hilfestellung.  Idea
Ich schreibe Fehlerfrei,sagt mein Blinder Hund.
Zitieren
Thanks given by:
#12
Kuck da erstmal rein ob es so ungefähr richtig ist.
http://sebastian1012.bplaced.net/hochgel...basti2.php

Wenn ja müssen wir aufjedefall noch kleinigkeiten ändern. Zb wenn man jetzt 4 neue Gewerke aussieht und dann nochmal 5 stehen dann 9 ewerke da aber er nimmt nur die ersten 4 an , Wenn dann vergrößern wir das selctmenü so das von Anfang an mehr möglich ist und sperren den Button nach der Auswahl oder nach einer anderen Lösung suchen. Aber das sind alles kleinigkeiten die man nach und nach noch beheben kann. Erstmal wichtig das wir das Grundsystem hinbekommen .
Aber das kriegen wir schon irgendwie hin .
Kuck erstmal dann sehen wir weiter
Idea Soforthilfe-Chat für Sofortige hilfestellung.  Idea
Ich schreibe Fehlerfrei,sagt mein Blinder Hund.
Zitieren
Thanks given by:
#13
Ich habe nicht gesehen, dass es eine zweite Seite in unserm Thema gibt. Sonst hätte ich schon früher geantwortet.

Die Funktion des Zusatzfeldes ist richtig.
1. Leider übernimmt das Programm in die Auflistung unten (nachdem man "weiter" gedrückt hat) immer nur das
oberste neue Gewerk. Dies darf nicht sein. Es müssen ja alle neuen Gewerke aufgelistet werden.
2. Anwenderfreundlicher wäre es wenn ich mehrfach „weiter“ clicken kann. In der Version vom 13.07 konnte man
Gewerke auswählen, dann „weiter“ clicken und dann nochmals weitere Gewerke auswählen und beim
wiederholten „weiter“ clicken wurden die neuen Gewerke unten ergänzt.
Diese Möglichkeit funktioniert nicht mehr, da du „ weiter“ und eigene Gewerke ausgegraut /gesperrt hast.

Wichtig wäre 1. um den Sinn dieses Feldes auch umzusetzen. Die verbesserungen unter 2. Wären schön, sind aber die du sagst nicht bestandteil des Grundsystems.


Hast du eine Idee wie wir 1. In den Griff bekommen?
Hast du die PDF gefunden?
(Da sind natürlich schon weitere Probleme aufgeführt.  möchte keinen Stress verursachen)

Grüße
Zitieren
Thanks given by:
#14
Also 1 verstehe ich jetzt nicht ganz weil wnn ich gewerke aussuche ,egal wie viele und dann noch neue gewerke dazu nehme,auch egal wie viele ,werden die alle unten aufgelistet. Das verstehe ich jetzt gerade nicht.

Und zu 2 das ist noch mein problem. Wenn ich 1 gewerk dazu mache und dann irgendwann noch eins dazu , wird das erste gewerk wieder gelöscht. Da muß ich mir noch was einfallen lassen. Dein pdf habe ich schon gesehen aber noch nicht reingekuckt. Das sollte ich vieleicht erstmal machen bevor ich mir über NR2 gedanken machen ,weil fals du noch was anderes geändert haben willst und so weiter kann ich das gleich alles mitbedenken. Ich werde mir mal ein Kopf rum machen und mir irgendwie eine Lösung des problems suchen.

Das ist immer schwer mit javascript. Php könnte man schon beschriebene Felder in einer Datei schreiben dann wären die nicht imer wieder weg .
Aber das es jetzt bei js immer alles verschwindet wenn ich neue Gewerke dazu fügen will verstehe ich nicht mehr.

Wie es jetzt ist das man sich vorher 1-5 Felder aussucht und dann es nicht mehr weiter geht so funktioniert es ja . Macht man aber 4 Felder und füllt die aus und mann bemerkt oh ich brauche noch ein paar ,werden die Felder davor wieder gelöscht.

Das ist alles kompliziert mit den arrays . Wahrscheinlich muß man das Scrit komplett neu machen weil dazu bauen geht irgendwie nicht richtig.
Aber ich lese erstmal deine pdf durch weil keine lust dann irgendwann doch wieder alles neu zu machen weil wieder was nicht funktioniert.

Also lieber erstmal kucken dann machen.
Melde mich morgen irgendwann ,denke das ich heute noch oder morgen da weiter mache weil ich an meinen Chat gerade auch noch an bauen bin und den wollte ich eigentlich bis Wochende fertig machen. Auserdem kann man da auch besser hin und her schreben wenn was ist .
Ok chau bis morgen
Idea Soforthilfe-Chat für Sofortige hilfestellung.  Idea
Ich schreibe Fehlerfrei,sagt mein Blinder Hund.
Zitieren
Thanks given by:
#15
Zu 1.: Ich habe meinen Anwender-Fehler entdeckt. (eigentlich ist das das Gleiche was du die ganze zeit meinst.)

Ich habe mehrfach 1 neues Gewerk gedrückt. "Oben" wird das dann schön angezeigt und ich kann Häkchen setzten.
Nachdem ich weiter drücke sehe ich dann nur das zuletzt generierte neue Geewerk.

1. und 2. sind somit die gleichen Probleme.

Es läuft also für 5 Gewerke ist aber nicht ganz Anwenderfreundlich.

Bezüglich der pdf: was ich dort beschreibe ist denke ich schwer zu verstehen.
Versuch dich mal rein zu denken. ich habe ein Beispiel Programm in dem zumindest die API verwendet werden.

"desiteAPI.setPropertyValue( boqID, pName, 'xs:double', iptFormula.value );"

Ich tüfftel daran auch noch herum. Mein Cousin kommt die Tage, er kennt sich auch etwas mit der Programmierung aus.

Ich hoffe wir bekommen die Probleme noch bewältigt.

Grüße
Zitieren
Thanks given by:
#16
Die beschriebenen Probleme in der PDF bbezüglich der API-Schnittstellen bin ich schon recht reit.
Wenn du noch Zeit findest wäre es am sinnvolsten diese in die besprochene Anwenderfreundlichekit zu stecken.

Sonnige Grüße
Zitieren
Thanks given by:


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste