Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sql geht nicht
#11
(15.08.2018, 07:32)m.scatello schrieb: Beispiel:
PHP-Code:
$query sprintf($querymysqli_real_escape_string($mysqli,$name),
mysqli_real_escape_string($mysqli$passwort_hash),
mysqli_real_escape_string($mysqli$preis),
mysqli_real_escape_string($mysqli$email),  
mysqli_real_escape_string
($mysqli$staff));   
Das ist einfach nur Käse. So ist das deutlich besser zu lesen:

PHP-Code:
$query sprintf($querymysqli_real_escape_string($mysqli,$name),
 
                        mysqli_real_escape_string($mysqli$passwort_hash),
 
                        mysqli_real_escape_string($mysqli$preis),
 
                        mysqli_real_escape_string($mysqli$email),  
                         mysqli_real_escape_string
($mysqli$staff));   
Und glaubst du wirklich, dass dein Script jemals zu dieser Ausgabe kommt:

PHP-Code:
echo '<span style="color:red;font-weight:bold;">Beim speichern ist ein Fehler aufgetreten. </span>'

Ja sieht schon leserlicher aus das stimmt wohl.Vieleicht sollte ich mal einen Editor nutzen der da mit hilft ,direkt im Browser zu schreiben hilft da nix und man muß selbst dran denken um das leserlicher darzustellen und das mache ich nicht immer bzw selten.

Eigentlich dürfte der echo ja nie erscheinen. Weil wenn ein Fehler kommt hat die die() Meldung ja vorrang.
Also sollte mal wohl nur eins von den beiden nehmen.
Idea Soforthilfe-Chat für Sofortige hilfestellung.  Idea
Ich schreibe Fehlerfrei,sagt mein Blinder Hund.
Zitieren
Thanks given by:


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste