Sie sind hier : sebastian1012.bplaced.net/ homepage-neu / neuigkeiten / recht24.php

Neuste News für programmierer

1 .Corona-Hilfen: Vorsicht vor diesen Betrugsmaschen ( 08.04.2020 09:03:00 )

Ausbleibende Warenlieferungen und geschlossene Geschäfte: Unternehmen müssen in der Coronakrise schwere Umsatzeinbußen hinnehmen. Dabei kämpfen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen um ihre Existenz. Bund und Länder haben daher verschiedene Hilfspakete ins Leben gerufen. Das nutzen aktuell Betrüger aus. Sie versuchen über gefälschte Webseiten und Mails an sensible Unternehmensdaten zu kommen. Wie erkennen Unternehmen die Betrugsmaschen?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

2 .EuGH-Schlussanträge: Mail- und IP-Adresse nicht Teil des Auskunftsanspruchs ( 08.04.2020 09:00:59 )

Laden Nutzer bei YouTube Inhalte hoch, die gegen das Urheberrecht verstoßen, haben die Rechteinhaber einen Anspruch darauf, den Namen und die Adresse des Verantwortlichen zu erhalten. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss aktuell klären, ob das auch die Telefonnummer, Mail- und IP-Adresse umfasst. Die Schlussanträge des Generalanwalts Henrik Saugmandsgaard Øe sagen jetzt: Diese Daten sind vom Auskunftsanspruch nicht abgedeckt. Wie begründet der Generalanwalt seine Einschätzung? Und welche Vorgaben macht das Gesetz zum Auskunftsanspruch?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

3 .Abmahn-Gefahr: Vorsicht beim Anbieten von Mund- und Nasenschutz ( 07.04.2020 09:02:19 )

Während Virologen noch darüber diskutieren, ob einfache Textilmasken die Corona-Pandemie eindämmen können, kursieren im Internet bereits jede Menge Anleitungen zum Selbernähen. Auf Ebay, Etsy und ähnlichen Portalen werden handgefertigte Modelle aus bunten Stoffen zum Kauf angeboten. Findige Abmahner allerdings scheinen hier eine neue Einnahmequelle ausgemacht zu haben.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

4 .Telemediengesetz: Reform bringt neue Pflichten für Videosharing-Dienste und Influencer ( 07.04.2020 09:00:30 )

Das Bundeskabinett hat einen Entwurf vorgelegt, der das Telemediengesetz (TMG) reformieren soll. Damit will die Bundesregierung die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD) in deutsches Recht umsetzen. Betroffen davon sind vor allem Videosharing-Dienste, YouTuber und Influencer. Welche neuen Pflichten kommen auf sie zu?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

5 .Covid-19: Corona-App weist Sicherheitslücke auf ( 06.04.2020 09:03:55 )

Im Kampf gegen das Coronavirus hatte BS Software Development vor wenigen Tagen eine App veröffentlicht, die die Kommunikation von Corona-Testergebnissen beschleunigt. Die Telekom stellt dafür eine Healthcare Cloud zur Verfügung, in der die Testergebnisse der Patienten gespeichert werden. Das Computerfachmagazin c?t berichtet jetzt: Die App ist unsicher. Welche Sicherheitslücke weist die App auf? Und können User die App noch gefahrlos verwenden?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

6 .Corona-Pandemie: Justiz in NRW plant Prozesse per Video ( 06.04.2020 09:00:57 )

Die hohe Ansteckungsgefahr des Coronavirus hat nicht nur Auswirkungen auf das gesellschaftliche Miteinander. Die Justiz in ganz Deutschland verschiebt derzeit Gerichtstermine oder sagt diese ab. Das trifft auch auf das Landgericht (LG) Düsseldorf zu. Dies musste bereits viele Verhandlungen in Zivilprozessen aussetzen. Aktuell verhandelt das Gericht nur noch eilige Strafhaftsachen. Um wieder regelmäßig Urteile sprechen zu können, plant die Justiz in NRW daher jetzt Prozesse per Video. Wie soll das aussehen? Und handelt es sich dabei um ein Novum?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

7 .Corona: App soll Testablauf vereinfachen ( 03.04.2020 10:10:06 )

Bisher ist es für Ärzte, Labore und Patienten aufwendig, den Prozess eines Tests auf das Coronavirus miteinander zu kommunizieren. BS Software Development hat daher jetzt eine App entwickelt, die den Vorgang vereinfachen und beschleunigen soll. Die Telekom stellt dafür als Cloud-Partner eine entsprechende Serverinfrastruktur zur Verfügung. Wie funktioniert die App? Und welchen Mehrwert bringt sie mit?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

8 .Hotelkette Marriott: Erneut großes Datenleck ( 04.04.2020 09:00:57 )

Trotz regelmäßiger Datenlecks und daraus resultierenden Strafzahlungen ist die IT-Security vieler Unternehmen alles andere als sicher. Das bewies jetzt die Hotelkette Marriott erneut. Bereits in 2018 kam es bei dem Unternehmen zu einem großen Datenleck. Jetzt musste es abermals zugeben, dass Millionen von Kundendaten in die Hände von Dritten geraten sind. Wie viele Kunden sind betroffen? Und wie reagierte Marriott auf das Datenleck?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

9 .Covid-19: Neues Gesetz setzt Insolvenzantragspflicht aus ( 03.04.2020 09:02:39 )

Die Corona-Krise macht vielen Unternehmen finanziell zu schaffen. Insbesondere der stationäre Handel kämpft ums Überleben. Um Firmen zu entlasten, hat die Bundesregierung jetzt die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt. Dafür nickte der Bundesrat am 27. März das ?Covid-19-Insolvenz-Aussetzungsgesetz? (COVInsAG) ab. Noch am selben Tag wurde es im Bundesgesetzblatt verkündet. Was müssen Unternehmen wissen?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

10 .Gewerbe-Mieten: Zahlungspflicht bleibt trotz Krise bestehen ( 02.04.2020 09:00:00 )

Soforthilfe, Steuerstundungen, Insolvenzschutz. Innerhalb weniger Tage haben Bund und Länder verschiedene Maßnahmen ergriffen, um wirtschaftliche Folgen der Covid-19-Pandemie abzumildern. Auch ein Kündigungsschutz für zahlungsunfähige Mieter gehört dazu. Dass der nun ausgerechnet von Handelsriesen wie Adidas, Deichmann oder H & M genutzt wird, um Mietzahlungen für ihre Ladengeschäfte auszusetzen, führt zu Empörung - bei Verbrauchern und bei den Machern des Gesetzes.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

11 .Corona-Virus und Handytracking: Robert-Koch-Institut plant App ( 01.04.2020 09:03:15 )

Um die aktuelle Pandemie einzudämmen, können auch digitale Möglichkeiten von Vorteil sein. Dazu soll das Robert-Koch-Institut schon innerhalb der nächsten Tage eine App vorstellen. Ziel dieser App ist es, Menschen zu warnen, wenn sie mit einer infizierten Person in Kontakt gekommen sind.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

12 .Netflix, Apple und Co: Noyb plant Datenschutzbeschwerde ( 02.04.2020 09:04:56 )

Während der Corona-Krise widmen sich nicht nur User zuhause verstärkt Streaming-Angeboten wie von Netflix und Apple. Die Datenschutzorganisation Noyb und die Arbeiterkammer (AK) Wien schauen den Diensten aktuell ebenfalls genau auf die Finger. Im Blickpunkt dabei: der Umgang mit den Kundendaten. Wie schnitten die beliebten Online-Dienste ab?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

13 .Google: Unterstützung für kleine Unternehmen durch kostenlose Anzeigen ( 01.04.2020 09:00:31 )

Im weltweiten Kampf gegen das Corona-Virus hat Google Finanzhilfen in Höhe von 800 Millionen US-Dollar angekündigt. Ein Teil des Geldes wird an Forschungseinrichtungen und Hersteller medizinischer Ausrüstung gehen. Aber auch die besonders gebeutelten Kleinunternehmer sollen profitieren: mit Gutschriften auf ihre Google-Ads-Konten, die sie nach eigenem Ermessen für Werbung einsetzen können.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

14 .Kundendaten vertauscht: Investitionsbank Berlin mit Datenpanne ( 31.03.2020 11:10:28 )

Die Investitionsbank Berlin (IBB) will Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen dabei unterstützen, die Corona-Krise finanziell zu überstehen. Sie hat daher Hilfsgelder bereitgestellt, die diese beantragen können. Zum Start der Aktion hatte die Bank einige Probleme. So war die Webseite dafür erst Stunden später nach dem eigentlich geplanten Start betriebsbereit. Und: Sie wies einen Programmierfehler auf. Dieser verursachte eine schwerwiegende Datenpanne. Was ist mit den Daten der Antragssteller passiert? Und wie viele Kunden sind betroffen?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

15 .Hate Speech gegen Künast: Kammergericht Berlin wertet 6 Posts als Beleidigungen ( 31.03.2020 09:00:23 )

Im September letzten Jahres hatte das Landgericht (LG) Berlin entschieden: Online-Beschimpfungen wie ?Schlampe? und ?Drecks Schwein? sind keine Beleidigungen. Sie sind freie Meinungsäußerungen. Die Klägerin Renate Künast muss diese hinnehmen. In einem sogenannten Abhilfebeschluss korrigierte das Gericht die Entscheidung im Januar und stufte 6 der Beiträge auf Facebook als Beleidigungen ein. Nun musste sich das Kammergericht (KG) Berlin mit dem Hate Speech befassen. Zu welchem Ergebnis kamen die Richter?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

16 .Zoom: Videokonferenzdienst schickt heimlich Daten an Facebook ( 30.03.2020 11:52:58 )

Home-Office und Kontaktverbot führen dazu, dass deutlich mehr User den Videokonferenzdienst Zoom nutzen. In Apples App Store ist das Programm aktuell die dritthäufigst heruntergeladene Software. Das Web-Magazin Motherboard fand jetzt heraus: Zoom gibt heimlich Nutzerdaten an Facebook weiter. Welche Daten landen beim Zuckerberg-Netzwerk? Und wann überträgt Zoom die Daten?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

17 .Coronavirus: Bundesjustizministerin spricht sich gegen Handyortung aus ( 30.03.2020 09:00:14 )

Um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, kommt in der Bundesregierung immer wieder das Thema Handyortung auf. Gesundheitsminister Jens Spahn plante, Infizierte und Kontaktpersonen per Handy zu orten. Diesen Ansatz lehnte die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) jetzt jedoch ab. Was spricht aus ihrer Sicht gegen eine Smartphone-Ortung? Und ist diese damit endgültig vom Tisch?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

18 .Corona-Tracking: Acht europäische Konzerne liefern anonymisierte Handydaten ( 27.03.2020 10:02:28 )

Neben der Deutschen Telekom und der A1 Telekom Austria wollen sechs weitere Anbieter den Kampf gegen Covid-19 mit Datenpaketen unterstützen. Der EU-Datenschutz-Beauftragte hält das Vorgehen für zulässig, allerdings nur unter strengen Auflagen. Und er betont: Auf keinen Fall dürfen derartige Maßnahmen zum Dauerzustand werden.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

19 .Coronavirus: eBay schränkt Angebote für Desinfektionsmittel ein ( 26.03.2020 13:40:06 )

Einige Händler versuchen aus der Corona-Krise Profit zu schlagen. So finden sich im Web viele Angebote, die illegale Wucherpreise aufweisen. Um dem entgegenzuwirken, schränkt eBay jetzt den Verkauf von Desinfektionsmitteln und Mundschutzen ein. Welche Produkte sind davon konkret betroffen? Und wie will der Marktplatz den Verkauf regulieren?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

20 .Abmahnung: Deutsche Gesellschaft für Politikberatung verstößt gegen DSGVO ( 27.03.2020 10:10:35 )

Die Deutsche Gesellschaft für Politikberatung (degepol) ist eigenen Angaben zufolge eine unabhängige Vereinigung von Politikberatern. Für eine Umfrage hatte sie kürzlich Verbände angeschrieben, die im öffentlichen Lobbyregister des Bundestages eingetragen sind. Dafür handelte sich der Verein eine Abmahnung von der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk ein. Denn: Auf diese Weise hatte die degepol gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verstoßen. Wie hatte der Verein den deutschen Datenschutz verletzt?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

21 .Gesichtserkennung: Deutscher Datenschützer überprüft Clearview ( 26.03.2020 10:00:41 )

Clearview ermöglicht es Sicherheitsbehörden, Fotos von Personen hochzuladen und sich dazu alle im Netz vorhandenen Informationen anzeigen zu lassen. Die Datenbank der App führt rund 3 Milliarden Portraitfotos. Damit sorgte das Unternehmen nicht nur in den USA für Aufsehen. In Deutschland kündigte jetzt der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar an, Clearview zu überprüfen.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

22 .Zahlungsaufschub und Status-Schutz: eBay will kleinen Händlern durch die Krise helfen ( 25.03.2020 10:03:35 )

Lieferschwierigkeiten und ein Rückgang der Nachfrage belasten in Zeiten der Corona-Pandemie auch Internet-Shops. Trotzdem stellt der Verkauf im Netz vielerorts inzwischen die einzige Alternative dar. Sowohl für bestehende Shops als auch für Neueinsteiger hat die E-Commerce-Plattform eBay nun ein Soforthilfe-Programm aufgelegt.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

23 .Corona-Betrug: Vorsicht vor diesen Fake Shops und Phishing Mails ( 25.03.2020 10:00:15 )

Das Coronavirus legt das gesellschaftliche Leben und den stationären Handel lahm. Der Online-Handel dagegen floriert. Denn: Verbraucher versuchen derzeit, jeden Einkauf online zu erledigen, um der Gefahr einer Infektion aus dem Weg zu gehen. Das wollen Betrüger über Fake Shops ausnutzen. Davor warnt jetzt die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS). Worauf können User bei einem Einkauf achten?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

24 .Corona-Krise: Bitkom fordert kontaktloses Bezahlen ( 24.03.2020 10:03:25 )

Die Corona-Krise schränkt das Leben und den Handel in Deutschland weiter ein. Die Strategie der einzelnen Bundesländer: Soziale Kontakte so gut es geht vermeiden, um die Verbreitung des Virus zu stoppen. Der Branchenverband Bitkom sieht dabei das Bezahlen an den Kassen im Einzelhandel als möglichen Gefahrenherd. Er fordert daher, kontaktloses Bezahlen in Geschäften zu ermöglichen. Was ist das Problem bei Kartenzahlungen? Und welche Geschäfte sollen kontaktloses Bezahlen aufnehmen?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

25 .Coronavirus: Abmahnungen für Preiswucher ( 23.03.2020 11:07:16 )

Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken sind derzeit in gefragtes Gut. Einige Händler wollen daraus Profit schlagen. So finden sich am Markt Angebote, die 25 Euro für eine Flasche Desinfektionsmittel und 200 Euro für eine Atemschutzmaske verlangen. Dürfen Händler das? Der Deutsche Konsumentenbund sagt ?nein?. Er verschickte daher jetzt eine Reihe von Abmahnungen. Was sagt das Gesetz zu solchen Angeboten? Und wo finden Verbraucher die Wucherpreise?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

26 .Jugendschutz: Landesmedienanstalt droht Pornoseiten mit Sperre ( 22.03.2020 10:00:49 )

Pornoseiten müssen das Alter von Usern überprüfen. Dem kommen jedoch nur wenige Anbieter nach. Das will die Landesmedienanstalt (LMA) Nordrhein-Westfalen ändern. Sie will dafür sorgen, dass Jugendliche und Kinder besser vor pornographischen Inhalten geschützt sind. Wie will die LMA dabei vorgehen? Und was schreibt das Gesetz Pornoseiten vor?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

27 .Datenschutz: Brave reicht DSGVO-Beschwerde gegen Google ein ( 21.03.2020 10:00:26 )

Google sammelt über seine Dienste massenhaft persönliche Daten. Was genau der Konzern damit macht, weiß niemand. Brave, ein quelloffener Browser mit Fokus auf den Schutz personenbezogener Daten, wirft Google daher jetzt vor: Die Suchmaschine verstoße gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Brave hat daher DSGVO-Beschwerde eingereicht. Was wirft Brave Google vor? Und was will es mit der Beschwerde erreichen?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

28 .IT-Sicherheit: Sensible Hochschuldaten 9 Jahre ungeschützt im Netz ( 24.03.2020 10:02:45 )

Über das Hochschul-Informations-System (HIS) speichern viele Universitäten in Deutschland wichtige Daten zu ihren Studierenden ab. Jetzt fand das Magazin für Computertechnik c?t heraus: Das System hat eine schwere Sicherheitslücke ? seit 9 Jahren. Welche Daten standen ungeschützt im Web? Und seit wann wusste das für das System verantwortliche Unternehmen HIS eG von der Lücke?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

29 .Aktionsplan für Kreislaufwirtschaft: Handel soll nachhaltigere Verpackungen verwenden ( 23.03.2020 10:00:34 )

Mit dem boomenden Online-Handel steht die EU mittlerweile vor einem Problem: Die Länder produzieren zu viele Verpackungen, die sie nicht wiederverwerten können. Mit 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsmüll hat Deutschland dabei einen neuen Höchstwert erreicht. Das fand das Umweltbundesamt heraus. Die EU hat daher jetzt einen Aktionsplan für Kreislaufwirtschaft erstellt. Dieser soll dafür sorgen, dass der Handel nachhaltigere Verpackungen verwendet. Worauf müssen sich Shop-Betreiber einstellen?

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24

30 .Pandemie-Eindämmung: Telekom stellt Medizin anonymisierte Handydaten zur Verfügung ( 20.03.2020 10:02:17 )

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus kann das Robert-Koch-Institut nun auf Bewegungsströme von Smartphone-Besitzern zurückgreifen. Die Deutsche Telekom betont, dass sich aus den anonymisierten Datensätzen keine individuellen Profile einzelner Nutzerableiten lassen. In Israel dagegen wird bereits per SMS gewarnt, wer Kontakt zu einem Infizierten hatte. Eine Maßnahme, die man auch beim RKI nicht grundsätzlich ausschließen will.

Ganzen Artikel lesen bei http://feeds.feedburner.com/erecht24
Diese Seite wurde in 0.087913 Sekunden geladen