Arrays definieren (Thema: PHP Beispiele)

Beispielhafter Code zu den verschiedenen Möglichkeiten, Arrays zu definieren

URL: http://www.rither.de/a/informatik/php-beispiele/arrays/arrays-definieren/
Ein leeres Array definieren:
PHP-Code
<?php
	$arr = array();
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(0) {
}

Ein Array, welches die Werte 1, 2 und 3 enthält erzeugen:
PHP-Code
<?php
	$arr = array(1, 2, 3);
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(3) {
  [0]=>
  int(1)
  [1]=>
  int(2)
  [2]=>
  int(3)
}

Ein Array, welches die Werte "heute", "morgen" und "übermorgen" enthält bilden:
PHP-Code
<?php
	$arr = array('heute', 'morgen', 'übermorgen');
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(3) {
  [0]=>
  string(5) "heute"
  [1]=>
  string(6) "morgen"
  [2]=>
  string(10) "übermorgen"
}

Ein Array, welches verschiedene Datentypen enthält, definieren:
PHP-Code
<?php
	$arr = array('hallo', 100, 3.141, true);
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(4) {
  [0]=>
  string(5) "hallo"
  [1]=>
  int(100)
  [2]=>
  float(3.141)
  [3]=>
  bool(true)
}

Ein assoziatives Array definieren:
PHP-Code
<?php
	$arr = array('morgen'=>'schwimmen', 'übermorgen'=>'laufen');
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(2) {
  ["morgen"]=>
  string(9) "schwimmen"
  ["übermorgen"]=>
  string(6) "laufen"
}

Ein mehrdimensionales Array bilden:
PHP-Code
<?php
	$arr = array(
		array(100, 101, 102),
		array(500, 499, 498, 497, 999)
	);
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(2) {
  [0]=>
  array(3) {
    [0]=>
    int(100)
    [1]=>
    int(101)
    [2]=>
    int(102)
  }
  [1]=>
  array(5) {
    [0]=>
    int(500)
    [1]=>
    int(499)
    [2]=>
    int(498)
    [3]=>
    int(497)
    [4]=>
    int(999)
  }
}

Ein assoziatives, mehrdimensionales Array bilden:
PHP-Code
<?php
	$arr = array(
		'John Doe' => array(
			'augenfarbe' => 'grün',
			'alter' => 43,
			'lieblingsfilme' => array(
				0 => 'Star Trek 4',
				1 => 'Star Wars 2'
			)
		), 
		'James Smith' => array(
			'größe' => '180cm',
			'haarfarbe' => 'schwarz'
		)
	);
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(2) {
  ["John Doe"]=>
  array(3) {
    ["augenfarbe"]=>
    string(4) "grün"
    ["alter"]=>
    int(43)
    ["lieblingsfilme"]=>
    array(2) {
      [0]=>
      string(11) "Star Trek 4"
      [1]=>
      string(11) "Star Wars 2"
    }
  }
  ["James Smith"]=>
  array(2) {
    ["größe"]=>
    string(5) "180cm"
    ["haarfarbe"]=>
    string(7) "schwarz"
  }
}

Aus einer anderen Variable ein Array erzeugen, bzw. eine andere Variable in ein Array umwandeln
PHP-Code
<?php
	$str = 'abc';
	$arr = array($str);
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(1) {
  [0]=>
  string(3) "abc"
}

Einen kommagetrennten String in ein Array umwandeln:
PHP-Code
<?php
	$str = 'a,b,c,d';
	$arr = explode(',', $str);
	var_dump($arr);
?>
Ausgabe
array(4) {
  [0]=>
  string(1) "a"
  [1]=>
  string(1) "b"
  [2]=>
  string(1) "c"
  [3]=>
  string(1) "d"
}
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK